how to use windows 8 product key window 7 home premium n product key microsoft 8 acquista online windows 7 professional 32 bit product keys windows 7 home premium 64 bit key activation ufficio studio 2010 product key

Photos donated from guests at Riad Laaroussa

Die Altstadt von Fes, auch Medina genannt, hat aufgrund der Enge ihrer Gassen keinen Autoverkehr – und ist somit die größte autofreie urbane Zone der Welt. Die Lebensart und –weise der Medina hat sich über die Jahrhunderte kaum verändert, ein Großteil des Lebens hier spielt sich auf den Straßen ab. Achten Sie bei Ihrem Stadtbesuch auf Details: wie sich die Leute kleiden, was sie tun, und wie sie miteinander umgehen….obwohl im 21. Jahrhundert auch hier das Leben etwas schneller abläuft als früher, sind die Abläufe selbst noch sehr authentisch und traditionell. Das Wirtschaftsleben der Medina besteht hauptsächlich aus einem verschachtelten Netzwerk tausender kleiner Handwerkerbetriebe, die eng zusammenarbeiten und somit diese mittelalterlichen Stadt am Leben erhalten.

Kulturelles…

Fez Festival‘Sacred Music’ Festival

Jedes Jahr im Juni öffnet Fes weit seine Pforten zur Welt. Renommierte Musiker aus allen Ländern, Kulturen und Religionen treten entweder im majestätischen Bab Makina oder in kleinen Dar‘s innerhalb der Medina auf. Die zusätzlichen all-abendlichen Gratiskonzerte verbreiten eine beschwingte Atmosphäre bis spät in die Nacht hinein. Daten, Programme und Ticketpreise entnehmen Sie bitte der offiziellen Webseite www.fesfestival.com
Für Höhepunkte vergangener Festivals konsultieren Sie bitte den View from Fez

Festival der Sufi-Kultur
Alljährlich im April bietet das Fes Festival für Sufi-Kultur eine einmalige Plattform für den spirituellen und inter-kulturellen Austausch innerhalb des Islams.
www.festivalculturesoufie.com

Aktivitäten in Fez

activities

Wir empfehlen, dass Sie sich am ersten Tag in die Obhut eines professionellen Stadtführers begeben. Wir haben eine Auswahl von guten und bedachten Führern, die Sie nicht von einem Geschäft ins nächste führen, sondern Ihnen etwas von der Magie von Fes eröffnen.

Wir teilen gerne unsere Leidenschaft für die marokkanische Küche mit Ihnen und laden Sie ein, etwas Zeit mit unserem Chef in der Küche des Riads zu verbringen.

Ein traditionelles Hammam-Dampfbad und Massage in unserer Spa Laaroussa wird Ihren Aufenthalt in Fes um einiges bereichern.

Tagesausflüge

Volubilis & Meknes Tour

Über eine malerische, durch Olivenhaine führende Landstraße erreichen Sie die römische Ruinenstadt Volubilis. Ein paar Kilometer weiter befindet sich der Wallfahrtsort Moulay Idriss. Nach dem Mittagessen, auf der Heimfahrt nach Fes, besuchen Sie die Königsstadt Meknes mit Ihren überdimensionalen Monumenten.

Volubilis

Volubilis wurde von den Römern im 1. Jahrhundert AC erbaut, wahrscheinlich an der Stelle einer vorherigen karthagischen Siedlung aus dem 3. Jahrhundert BC. Die Stadt spielte für Rom eine zentrale Rolle bei der Verwaltung des südwestlichen Teils des Imperiums: sie war für die Getreideproduktion und den anschließenden Export nach Rom verantwortlich. Im Gegensatz zu anderen römischen Städten blieb Volubilis auch nach dem Untergang des Imperiums für weitere 1,500 Jahre besiedelt. Erst im 18. Jahrhundert fiel es der Zeit zum Opfer und wurde vom damals herrschenden Sultan Moulay Ismail als Marmorsteinbruch für seine Paläste im benachbarten Meknes verwendet. Ohne diese Zerstörung wäre Volubilis heute ohne Zweifel die besterhaltendste römische Stadt der Welt.

Meknes

Meknes erlebte seine Blütezeit unter der Herrschaft des Sultans Moulay Ismail (1645-1727), der die Hauptstadt Marokkos von Fes hierher verlegte. Wie auch sein Zeitgenosse König Ludwig XIV von Frankreich war Moulay Ismail Zeit seines Lebens mit dem Erbau aufwendiger Paläste und Monumente beschäftigt. Auf dem Höhepunkt seiner Macht erstreckte sich sein Reich vom heutigen Algerien bis nach Mauretanien.

Moulay Ismail gilt sowohl als schillernde Figur als auch als furchterregender Herrscher in der Geschichtsschreibung Marokkos. Er ist dafür bekannt, etwa 25.000 europäische Sklaven für den Erbau von Meknes benutzt zu haben. Seine christlichen Sklaven dienten auch als Valuta in den Verhandlungen des Sultans mit den Mächten Europas, denen er diese zu enormen Preisen oder im Austausch gegen reiche Geschenke zurückverkaufte. Die Mehrheit dieser Europäer waren nach Piratenüberfällen entlang der Westküste Europas versklavt worden. Ein interessantes Buch von Giles Milton, Weißes Gold, erzählt die Geschichte eines solchen englischen Sklaven.

Verpassen Sie nicht die riesige Getreidespeicheranlage von Meknes, die Moulay Ismail für seine 12.000 Pferde erbauen ließ. Im Norden der Speicher befindet sich ein Reservoir, das sowohl den Pferden des Sultans als Tränke als auch der Stadt Meknes als Wasserreserve in Zeiten der Belagerung diente. Die Getreidespeicher (sowie die Ruinenstadt Volubilis) wurden von Martin Scorcese in seinem Film “Die letzte Versuchung Christi” als Filmset benutzt.

Mittelatlasgebirge

Auf diesem Tagesausflug erkunden Sie Ifrane, Azrou (gut zum Mittagessen) und die Zedernwälder mit ihren berühmten Bewohnern, den Berberaffen (Macaca sylvanus). Erfreuen Sie sich am majestätischen Blick der Berge und den vielen bunten Berberdörfern.

Golf

Oued Fes: nur 5 Minuten von der Medina entfernt. www.troongolf.eu/oued-fes.html

Der Royal Golf Club von Fes: 18-Loch-Golfplatz auf 70 Hektaren Olivenhain mit Blick auf die schneebedeckten Berge des Mittelatlas.

Wir arrangieren gerne Taxi-Transfers für Sie zu beiden Golfplätzen.